Ein Kredit für den Umzug kann bei einem finanziellen Engpass helfen. Was Sie über Gesamtkreditsumme, Zinsen und Kreditlaufzeit wissen müssen…

Ein Mann nimmt Geld aus einer Geldbörse.Beim Wohnungswechsel kann schnell das Geld ausgehen. Wenn das Geld für den Umzug nicht ausreicht, kann ein Kleinkredit der Ausweg sein.

Den besten Kredit für Ihren Umzug finden

Die einen möchten lieber den Umzug mit Freunden bewältigen, die anderen beauftragen eine Umzugsfirma. Dabei können die Kosten variieren, von wenigen Hundert Euro für den Transporter, Umzugskartons und Essen für die freiwilligen Helfer, bis hin zu mehreren Tausend Euro für größere, professionell abgewickelte Umzüge. Schlimmstenfalls ist das verfügbare Budget bis dahin schon aufgebraucht, weil sich Kaution, Maklerprovision und neue Möbel schnell aufaddieren. In diesem Fall können Sie einen Kredit für den Umzug in Betracht ziehen und verhindern, dass Sie unkontrolliert Schulden anhäufen. Bevor Sie einen Kredit für den Umzug aufnehmen, sollten Sie die anfallenden Kosten genau durchrechnen.

Vergleichen Sie die Umzugskosten

Als erstes sollten Sie die Umzugskosten genau berechnen. Besonders bei größeren Distanzen können Preise stark variieren. Wenn Sie einen günstigen Anbieter finden, sparen Sie mittelfristig auch Zinsen beim Kredit für den Umzug, wenn Sie einen geringeren Gesamtbetrag haben.

Je schneller Sie den Kredit für den Umzug zurückzahlen, desto geringer die Zinslast

Überlegen Sie, wie lange Sie brauchen werden, um den Kredit für den Umzug zurückzuzahlen. Der Punkt ist nämlich, dass je schneller der Kredit für den Umzug zurückgezahlt werden kann, desto niedriger die gesamte Zinsbelastung ausfallen wird. Beispiel: Nehmen Sie einen Kredit für den Umzug von 2500 Euro zu 7,5 Prozent Zinsen auf, zahlen Sie bei einer Laufzeit von 24 Monaten Zinsen in Höhe von 200 Euro.  Zahlen Sie den Kredit für den Umzug binnen 12 Monaten zurück, sinkt die Zinslast für den Kredit auf 103 Euro.

Zusammengefasst: Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre Ausgaben in den nächsten Monaten etwas zu senken – zum Beispiel für Urlaubsreisen, Essen gehen etc. – können Sie das Ersparte nutzen, um den Kredit für den Umzug schneller zurückzuzahlen.

Der Preisvergleich kann bis zur Hälfte der Zinskosten sparen

Genauso wie beim Umzug selbst sollten Sie mehrere Angebote für den Kredit für den Umzug vergleichen. Eine gute Herangehensweise ist, dass Sie sich vorher überlegen, wie hoch der Kredit ausfallen soll und wie schnell er wieder zurückgezahlt werden kann.  Besonders bei Ratenkrediten kann es große Unterschiede geben. So passiert es nicht selten, dass große Geldinstitute  doppelt so hohe Zinsen verlangen wie die Konkurrenz.

Privatkredite mit bonitätsabhängigen Zinsen

Jedem Bürger wird anhand verschiedener Kriterien von der Schufa eine bestimmte Bonitätsklasse zugeteilt. Wer eine einwandfreie Bonität vorweisen kann, wird mit günstigen Zinssätzen bei Privatkrediten belohnt. Wer außerdem mit dem Partner zusammen einen Kredit für den Umzug beantragt, kann viel Geld sparen. Die Voraussetzung ist lediglich, dass beide Partner erwerbstätig sind und Gehalt bekommen. Da das addierte Einkommen höher ist als das einer Einzelperson, verbessert sich die Bonität der Kreditnehmer beträchtlich. Statistisch gesehen sinken die Durchschnittskosten um acht Prozent, wenn man den Kredit für den Umzug zu zweit beantragt.

Add Comment